Reichsbürgerverleumdung gegen AfD-Poltiker: Staatsschutz ermittelt gegen SPD-Vorstand in Heusenstamm. Strafbewehrte Unterlassungserklärung

Gert Kaiser, Mitglied des Vorstands des SPD-Ortsvereins Heusenstamm, hatte auf Facebook unwahre Behauptungen und und Verleumdungen verbreitet, insbesondere, dass Carsten Härle, Fraktionsvorsitzender in der AfD-Fraktion Heusenstamm, sogenannte „Reichsbürger“ in Heusenstamm organisieren würde. Gegen diese und andere vollkommen aus der Luft gegriffenen Falschbehauptungen wurden Anzeigen wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verleumdung und üble Nachrede gegen Personen des politischen Lebens gestellt. Entsprechende Ermittlungen wurden vom Staatsschutz inzwischen aufgenommen.
 
Weiterhin setzte Carsten Härle auf privatrechtlichem Wegen eine strafbewehrte Unterlassungserklärung in diesem Zusammenhang gegen Gert Kaiser durch und behält sich weitere rechtliche Schritte gegen Herrn Kaiser vor.
 
Auch gegen andere Personen wurde in diesem Zusammenhang Strafantrag gestellt, entsprechende Ermittlungen des Staatsschutzes aufgenommen, sowie weitere rechtliche Schritte eingeleitet.
 
Die ARD hatte in ihrem Magazin „Kontraste“ am 27.10.2016, ebenso völlig aus der Luft gegriffen, Carsten Härle als Beispiel für „reichsbürgernahe AfD-Politker“ verunglimpft.
Posted in Allgemein.

2 Comments

  1. Genderismus + politische Korrektheit = induziertes Irresein
    https://www.youtube.com/watch?v=4MbMv-pqDZ0

    Wer meint, der mörderische, kommunistische Bolschewismus (damals beschönigend Realsozialismus genannt) sei mit der Auflösung der UdSSR gestorben, erliegt einem fatalen Irrtum. Denn er nennt sich seitdem nur anders, nämlich Genderismus + politische Korrektheit.

    Ging es den bolschewistischen marxistischen Kommunisten des nur scheinbar untergegangenen Realsozialismus lediglich um die Gleichmachung der Gesellschaft durch eine Einebnung der Klassenunterschiede, so gehen diese durch ihren Genderismus entschieden noch weiter, denn sie wollen uns ihre kommunistisch-bolschewistisch-marxistische totalitäre Weltgeheimdienstediktatur, Weltpolizeidiktatur, Weltmilitärdiktatur und Welttotalüberwachungsdiktatur überzwingen, mit Macht und Gewalt, über Ausnahmezustände, Terrorisierung des Volkes durch den Staat bzw. seine Geheimdienste selbst und die staatl. eingeschleusten fremdrassigen Militärs in Zivil, die logistisch staatlich-geheimdienstlich gesteuert werden, d.h. freimaurerisch-jesuitisch gesteuert werden.

    Diese Fanatiker lassen es nicht dabei bewenden, Klassen- und Rassenunterschiede einzureißen, sondern sie setzen das natürliche Geschlecht des Menschen und seine natürlichen Instinkte außer Kraft, durch ihre gigantische Zensur des Völkermördes am Deutsche Volk seit 103 Jahren, durch erfundenen Kriegsschuldlügen gegen das deutsche Volk, und durch ihre systematische Gehirnwäsche bis heute, in Kindergärten und Schulen, durch Medien, Regierungen, Kultusministerien und sonstige Ministerien, Orden, Klöster, Moscheen, evang. und kath. Kirchen, Freikirchen, Erzieher, Lehrer und Schulbücher, und durch die kommunistisch-bolschewistisch Medien, Zeitungen, Illustrierten, Filme, Fernsehsendungen, Verlage, Redakteure, Journalisten, Verleger, Druckereien usw.

    Die Umwertung aller Werte und die Schändung vormals klarer deutscher Begriffe und präziser deutscher Sprache durch aufoktroyierte Zwangsanglisierung dienen ihnen dabei als Werkzeug.

    Systematisch werden die Geschlechterunterschiede aufgelöst, und damit wird auch die Ehe aufgelöst, die Familie zerstört, Generationen und Sippen entzweit und gespalten, die gegenseitige Hilfe der engsten Verwandten erschwert bis verunmöglicht durch entsprechende Rahmenbedingungen (Globalisierung, weit entfernte Arbeitsstellen, geforderte unendliche Mobilität, Leiharbeit, Zeitarbeit, 1-Euro-Jobs, fast 80 % des Erarbeiteten als Steuern und Abgaben und Mehrwertsteuer und Versicherungen an den Wasserkopf-Parasitenstaat und die heutigen Beamtenpensionäre zu denen auch die Lehrerpensionäre und kirchlichen Pensionäre gehören, systematische Enteignung durch Umverteilung an anonym bleibende sog. Investoren, an Israel, an Bankster, an Fremde und in erzwungene Aggressionskriege um Bodenschätze und Einfluß, Verknechtung, Versklavung, Heraufsetzung des Rentenalters, unsichere Beschäftigungsverhältnisse außer für das Beamtentum und in Medien und Kirchen und Banken und Versicherungen und Telekom und öffentl. Dienst, Fremdbetreuung der Kinder ab Säuglingsalter und Fremdbetreuung der Kranken und Alten in Einrichtungen sind typisch für kommunistischen marxistischen Bolschewismus) . Auf diese Weisen wird die Homogenität und der Zusammenhalt des ganzen Volkes aufgelöst und das Denken verwirrt. Warum? Verwirrte Menschen lassen sich besonders leicht lenken.

    Und wer, wie der Volksmund sagt, „’nicht mehr weiß, ob er ein Männlein oder Weiblein ist, ist auf dem Gipfel der Verwirrung angelangt – genau da, wo die kommunistische-bolschewistischen Marxisten und Genderismus-Prediger das deutsche Volk hinzwingen wollen: in Vereinzelung und Isolation, Mundtotmachung und Besudelung und Kriminalisierung der Aufklärer, Auflösung aller Wurzeln und Bindungen, allgemeine Verwirrung, Verdummung, Wurzellosigkeit, Auflösung, Zerstörung unseres deutschen Volkes durch kommunistsich-bolschewistische marxistische Leute seit 1945 bis heute, die sich lügnerisch als Deutsche und als Christen oder Gutmenschen ausgeben, aber deutschtodfeindlich handeln.

    Wie in der DDR, wo selbst Studenten technischer Fachrichtungen nicht umhinkamen, Vorlesungen in Marxismus-Leninismus zu besuchen, kommt in unseren Kindergärten ALLER Träger (evang., kath., freikirchliche, Arbeiterwohlfahrt usw.), Grundschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien, Fachoberschulen, Fachhochschulen, Berufsschulen, Berufsfachschulen und auch Universitäten kein Kind und kein Jugendlicher und kein junger Erwachsener am Gender-Irrsinn vorbei.

    Wer nicht brav über die hingehaltenen Stöckchen springt, die da heißen „Zerstörung deutscher präziser Sprache“, „Zwangsanglisierung“ „Schule ohne Rassismus“, „Zerstörung der Wahrheit“, „Zerstörung des Guten“, „Zerstörung der deutschen Mütterlichkeit“, „Zerstörung der deutschen Väterlichkeit“, „Zerstörung des Schönen“, „Zerstörung des Edlen“, „Zerstörung des Reinen“ „Zerstörung des Idealen“, „Zerstörung deutscher Werte“, „Schule ohne Fremdenhass“, „Zerstörung deutscher Kultur“, „Schule für Toleranz bis zur Selbstauflösung“, „Zerstörung deutschen Tugenden“, „Zerstörung der deutschen Kultur“, „Zerstörung der deutschen Wehrhaftigkeit“, „Zerstörung der Homogenität“, „Zerstörung der Genetik“, „Selbstzerstörung des deutschen Volkes“ usw.,

    wer also über diese Stöckchen nicht springt und selbst nachdenkt und zu ganz anderen Schlüssen kommt als die vorgegebenen und aufoktroyierten, der erhält von den Erziehern/innen, Lehrer/innen, Pfaffen und Vorgesetzten Hass, Besudelungen, Benachteiligungen, Ausgrenzungen, schlechte Noten, schlechte Beurteilungen, bis hin zu Kriminalisierungen, und Strafanzeigen wegen Wahrheitsaussprechens, wie man im Fall Carsten Härle und an 100.000en von Fällen Jahr für Jahr in Deutschland sieht.

    Es ist kein Zufall, dass der widernatürliche Unfug des Genderismus in den seit 1945 kommunistisch-bolschewistsich-marxistisch besetzten parasitären Medien, Ministerien, evang.und kath. und freikirchlichen Orden, Klöstern, Kirchen und Freikirchen und Freimaurerlogen, Schulen, und im Beamtentum, also allesamt in parasitären Kreisen, ausgeheckt wurde und durch kommunisticsh-bolschewistische Bildungseinrichtungsleiter, und ebensolche Erzieher/innen und Lehrer/innen uns und unseren Kindern seit nunmehr 3-4 Nachkriegsgenerationen aufgezwungen wurde und wird.

    Ergebnis dieser 72jährigen Umerziehung (seit 1945 bis heute, 2017) durch Kindergärtnerinnen, Lehrer, Schulbücher, Kinofilme, Fernsehfilme, Zeitungen, Illustrierten, sonstigen Medien, hier am Beispiel von Universitätsstudenten in Schweden. In Deutschland sähe eine Umfrage unter Schülern und Studenten wohl ganz ähnlich aus, sofern sie noch nicht aufgewacht sind:
    https://www.youtube.com/watch?v=4MbMv-pqDZ0

  2. Nichts gefallen lassen Karsten. Leider ist es aber so, dass je häufiger sich die Verleumder ihre Lügen gegenseitig zuwerfen, die Bürger an diesen Scheißdreck glauben Punkt alles Gute in Heusenstamm und viel Erfolg bei den Heusenstammer Wählern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.