Bundesparteitag Stuttgart und der Kampf Alt-Parteien gegen das Recht

An diesem Wochenende findet der Bundesparteitag der AfD in Stuttgart statt. Dazu haben sich bereits ganze Organisationen von linken Chaoten angekündigt (Linkserror bei AfD-Parteitag erwartet). Die Polizei muss nun 1000 Polizisten zum Schutz der ca. 2000 erwarteten Bürger des Parteitags bereitstellen. Statt gegen diese unhaltbaren Zustände etwas zu unternehmen, verdoppelt die Bundesregierung unter Beifall aller […]

Mehr Infos

Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung 13.4.2016

Am 13.4.2016, 19:00 Uhr findet die konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung im großen Sitzungssaal Heusenstamm statt. Dort werden die neu gewählten AfD-Stadtverordneten erstmals teilnehmen und die ehrenamtlichen Mitglieder des Magistrats gewählt, in dem der AfD nach Wahlergebnis ebenfalls ein Sitz zusteht, falls keine undemokratischen Absprachen wie in Dreieich versucht werden. Der Sitz steht der AfD umso […]

Mehr Infos

Pazderski: Alarmierende, undemokratische Entwicklungen in der Bundewehr

Berlin, 17. März 2016. Thüringische Landtagsabgeordnete der AfD werden, im Gegensatz zu anderen im Thüringer Landtag vertretenen Parteien, nicht mehr zu feierlichen Gelöbnissen der Bundeswehr eingeladen. Der Vorsitzende des Verbandes Deutscher Soldaten e.V. unterstellt dem Spitzenkandidaten der AfD in Rheinland-Pfalz, Uwe Junge, die Werte, die unserer Verfassung zu Grunde liegen, nicht verstanden zu haben. Er […]

Mehr Infos

Gauland: Merkel ist zum Sicherheitsrisiko für ganz Europa geworden

Berlin, 16. März 2016. Zur Aufforderung des französischen Ministerpräsidenten Valls, Deutschland müsse sich zur Obergrenze bekennen, erklärt der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland: „Valls Äußerungen beweisen, dass sich Merkel vollkommen isoliert hat. Sie hat mit ihrer verantwortungslosen Asylpolitik genau das Gegenteil einer europäische Lösung erreicht. Mit der Distanzierung Frankreichs von der Merkel’schen Europa- und Asylpolitik ist […]

Mehr Infos

Wahlergebnis: 7,2%, 3 Sitze, 17% der Bürger gaben Listenstimme der AfD

Die AfD-Liste erringt 3 Sitze im Stadtparlament mit einem Ergebnis von 7,2%. Im vorläufigen Ergebnis auf Basis der reinen Listenstimmen stimmten sogar 17% der Bürger für die Liste AfD. Aufgrund der verkürzten Liste (nur 7 statt 13 Kandidaten) konnte die AfD bei Listenstimmen nur 21 (7*3) Stimmen der möglichen 37 Stimmen für sich verbuchen. Das […]

Mehr Infos

Migrationswaffe gegen Deutschland/Europa: US-Botschafter, Verteidigungsminister Israel und CDU bestätigen

Daniel Ray »Dan« Coats ist ein amerikanischer Jurist, Diplomat und Politiker der Republikanischen Partei. Er war von 2001 bis 2005 US-Botschafter in Deutschland. Heute ist er Senator und vertritt den US-Bundesstaat Indiana im Senat. Vor wenigen Tagen besuchte Coats nach längerer Zeit Deutschland und äußerte sich auch über die Flüchtlingswelle. Der frühere Berliner US-Botschafter Coats […]

Mehr Infos

Recht und Freiheit: Extrablatt, millionenfache Werbung für die AfD

Parteiwerbung gibt es vor Landtagswahlen häufig in den Briefkästen. Doch jetzt erhält die AfD außergewöhnliche Unterstützung in Form eines zeitungsähnlichen „Extrablatts“, dass millionenfach in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg von Dritten verteilt wurde. Bild berichtete über die ungewöhnliche Aktion („Mysteriöse Helfer, 12 Millionäre spendieren der AfD Wahlwerbung„). Thematisiert werden Asylchaos, Medienmanipulation, Eurokrise, Überforderung der Kommunen, Informationen zum […]

Mehr Infos

Wahlinfostand 5.3.2016

Wahl-Infostand 5.3.2016 9:30 bis 13:00, Frankfurter Str. 59 – 61, Heusenstamm (an der Sparkasse)

Mehr Infos

„Gefallsüchtige, Schweigekartell, Hofberichterstattung, Realitätsferne, Quotenjunkies, Lügenpresse“, wer sagt das?

Neue, nicht besonders schmeichelhafte Bezeichnungen für die etablierten Medien, aber die kommen nicht von der AfD. So langsam geht es immer mehr Menschen auf, dass etwas mit unserer Presse nicht stimmt. Solange es nur das sogenannte „dunkeldeutsche Pack“ aus Dresden bei Pegida war, dass „Lügenpresse“ rief, konnte man dies durch weitere Verunglimpfung derjenigen noch halbwegs […]

Mehr Infos

Merkel: AfD in rechtsextreme Ecke rücken ist der Gipfel der Verlogenheit

„Manche unserer Gegner können es sich nicht verkneifen, uns in der Zuwanderungsdiskussion in die rechtsextreme Ecke zu rücken, nur weil wir im Zusammenhang mit der Zuwanderung auf die Gefahr von Parallelgesellschaften aufmerksam machen. Das, liebe Freunde, ist der Gipfel der Verlogenheit, und eine solche Scheinheiligkeit wird vor den Menschen wie ein Kartenhaus in sich zusammenbrechen. […]

Mehr Infos